DATENSCHUTZ

Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten

Allgemeine Informationen

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren persönlichen Daten und deren Schutz ist uns sehr wichtig. Die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Bestimmungen finden Anwendung auf den Internetauftritt www.newstamps.de von Newstamps – Die Stempelmacher, Kirschbaumweg 2, 53424 Remagen-Kripp. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten wird vertraulich behandelt und geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Seite personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die von uns über die Website angebotenen Produkte können allerdings nur erworben werden, wenn wir bestimmte Sie betreffende personenbezogene Daten erheben, speichern, übermitteln, löschen und/oder auf sonstige Weise nutzen („verarbeiten“ oder „Verarbeitung“). Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen („Daten“), zum Beispiel Ihr Name, Geburtsdatum, Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse.

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen findet Sie unter dem Punkt „Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten“ dieser Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Ihrer Daten wir erheben und für welche Zwecke wir sie verarbeiten, wenn Sie die von uns auf der Webseite angebotenen Dienste nutzen. Zudem enthält diese Datenschutzerklärung weitere wichtige Informationen zum Schutz Ihrer Daten, insbesondere welche gesetzlichen Rechte Sie hinsichtlich Ihrer Daten haben.

Bestimmte Dienste auf unserer Plattform werden von Drittanbietern angeboten. Bei Nutzung dieser Dienste gelten dann ergänzend zu dieser Datenschutzerklärung die Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter. Es kann sein, dass die Drittanbieter Sie vor Nutzung der Dienste zur Abgabe einer datenschutzrechtlichen Einwilligung auffordern

Diese Datenschutzerklärung ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“). Im Falle eines Widerspruchs zwischen den AGB und dieser Datenschutzerklärung gehen die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung vor.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name, Anschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse.

Werden personenbezogene Daten bei Nutzung der Webseite erhoben, verarbeitet und genutzt?

Die Webseite „www.newstamps.de“ ist ohne Registrierung und der damit verbundenen Angabe personenbezogener Daten nutzbar. Die Erhebung von personenbezogene Daten, deren Verarbeitung und Nutzung erfolgt nur dann, wenn zur Kaufabwicklung der von uns angebotenen Waren dies notwendig ist. Wenn personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, weist Newstamps – Die Stempelmacher Sie an entsprechender Stelle darauf hin bzw. fordert Sie dazu auf, Ihre personenbezogenen Daten – beispielsweise zur Registrierung eines Kundenkontos oder zur Kaufabwicklung – eigenständig anzugeben. In einem solchen Fall werden Ihre personenbezogenen Daten nur für diesen konkreten Zweck und unter Beachtung des Prinzips der Datensparsamkeit erhoben, verarbeitet und genutzt.

Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre Daten?

Gewinnspiele:

Wenn Sie sich dazu entschließen, an von uns veranstalteten Gewinnspielen teilzunehmen, werden wir Sie in der Regel bitten, uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, um Sie im Falle eines Gewinnes informieren zu können sowie um sicherzugehen, dass jeder Teilnehmer nur einmal an dem Gewinnspiel teilnimmt. Bei einigen Gewinnspielen können im Einzelfall weitere Informationen erforderlich sein (wie z.B. eine Altersangabe etc.). In diesen Fällen werden Sie unmittelbar bei dem Gewinnspiel über die erforderlichen Daten informiert. Für ein Gewinnspiel angegebene Daten werden stets auch nur für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nur so lange gespeichert, wie es für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist.

Bestellung von Angeboten/Informationen (z. B. per Newsletter):

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/ Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter. Ein Widerruf kann ebenso über eine E-Mail an erfolgen.

Kauf von Produkten in unserem Shop:

Beim Kauf von unseren auf der Webseite angebotenen Waren ist eine Registrierung notwendig. Bei der Registrierung wird ein Kundenkonto angelegt, welches die Angaben von personenbezogenen Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adressen) erfordert. Die genauen Bedingungen bezüglich der Bestellung unserer Waren über den Shop ergeben sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die im Zuge der Registrierung angegebenen erforderlichen Daten wird Newstamps – Die Stempelmacher insbesondere dazu erheben, verarbeiten und nutzen, um den von Ihnen getätigten Kauf abzuwickeln. Mit der ausdrücklichen Registrierung durch den Nutzer können folgende Daten erhoben (soweit diese von dem Nutzer selbst eingegeben werden): Vor- und Nachname, Anschrift und E-Mail-Adresse. Die von Ihnen bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten werden durch Newstamps – Die Stempelmacher nur zum Zwecke der Begründung des entsprechenden Vertrages, zur Vertragsdurchführung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten über diesen Zweck hinaus ist nur zulässig, wenn der Kunde hierzu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt hat oder eine gesetzliche Regelung eine anderweitige Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten erlaubt oder vorschreibt. Sämtliche von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden nur von Newstamps – Die Stempelmacher als verantwortliche Stelle erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte, insbesondere nicht an andere Unternehmen oder andere Organisationen, übermittelt, es sei denn Sie erteilen hierzu eine ausdrückliche Einwilligung oder Newstamps – Die Stempelmacher ist zur Weitergabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung.

Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins verschiedener sozialer Netzwerke wie etwa „Facebook“ oder „Pinterest“. Diese Plugins sind an den jeweiligen Logos erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts mit entsprechenden Social Plugins aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Betreibers des Logos auf (z.B. facebook.com). Der Inhalt des Plugins wird von dem Dienstanbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und vom Anbieter in die Webseite eingebunden.

Bitte beachten Sie, dass Datenverarbeitungen durch Facebook und Google außerhalb der Europäischen Union stattfinden. Wir haben zudem keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die durch den Einsatz von Social Plugins erhoben werden. Nachfolgend informieren wir Sie über die auf dieser Seite benutzen Social-Plugins:

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter facebook.com/policy.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA (“Pinterest”) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Daten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Verwendung von Cookies

Wir weisen darauf hin, dass dieser Dienst Cookies verwendet. Das Akzeptieren dieser Cookies durch den Besucher/Nutzer ist keine Voraussetzung für die Nutzung des Dienstes. Jedoch sind möglicherweise durch das Blockieren von Cookies nicht alle Funktionen möglich.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch des Dienstes verschickt und auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Cookies. Zum einen Session-Cookies die nur für eine jeweilige Besucher-Session gespeichert werden. Dies bedeutet, dass die Cookies sofort automatisch gelöscht werden, wenn der jeweilige Dienst vom Besucher/Nutzer geschlossen wird. Zum anderen temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden.

Wie setzt Newstamps – Die Stempelmacher Cookies ein?

Newstamps – Die Stempelmacher setzt sowohl Session Cookies als auch temporäre/permanente Cookies für seine Dienste ein. Beim Besuch eines Dienstes durch einen Nutzer werden Cookies an den Browser des Nutzers gesendet und auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen über den Nutzer, so dass uns eine Identifizierung der Person mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Die gewonnenen Informationen dienen ausschließlich dem Zweck, Statistiken über die Nutzung unseres Angebots zu erstellen. Hierdurch können wir unser Angebot bestmöglich Ihren Kundenwünschen anpassen. Die Session-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von der Festplatte des Kunden gelöscht. Newstamps – Die Stempelmacher verwendet jedoch auch Cookies, die dauerhaft auf der Festplatte des Nutzers verbleiben. Diese Cookies sind erforderlich, um bei einem neuen Besuch zu erkennen, um welchen Besucher es sich handelt und welche Einstellungen und Eingaben dieser Besucher benötigt. Diese Cookies verbleiben auf der Festplatte und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von alleine.

Welche Daten sind in den Cookies enthalten?

Über die Cookies werden Informationen zu bestimmten Nutzungsverhalten gespeichert. Es werden jedoch keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Die gespeicherten Cookies ermöglichen daher keine Zuordnung von Nutzungsverhalten zu einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Soweit Cookies verwendet werden, werden diesen verschlüsselte Nummern zugewiesen. Name, IP-Adresse, Adressen und weitere personenbezogene Daten sind in diesen Cookies jedoch nicht enthalten und den Cookie-Ident-Nummern sind auch zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten zuzuordnen. Die an Newstamps – Die Stempelmacher übermittelten Infos sind derart verallgemeinert, dass wir lediglich Informationen dazu enthalten, welche Seiten besucht worden sind oder welche einzelnen Seiten auf der Homepage angeklickt worden sind. Diese Infos werden nur unter einem Pseudonym übermittelt und gespeichert, das dem Namen nicht zugeordnet werden kann. Die Speicherung dient mithin nur der eigenen Überprüfung der Effizienz von Inhalten auf den Seiten von Newstamps – Die Stempelmacher und nicht der Auswertung von persönlichen Nutzungsverhalten bestimmbarer einzelner Nutzer.

Wie kann das Setzen von Cookies generell ausgeschlossen werden?

Der Nutzer kann natürlich auch generell die Platzierung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers dauerhaft oder auch nur zeitweise verhindern. Falls der User den Browser entsprechend einstellt, kann er eventuell nicht mehr sämtliche Dienste und/oder Funktionen unseres Angebots vollständig nutzen. Jeder Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Sie können unter unter www.aboutcookies.org bzw. www.allaboutcookies.org sich darüber informieren, wie Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen bzw. ändern können. Sofern Sie für den Zugriff auf unsere Webseite unterschiedliche Geräte verwenden (z.B. Smartphone, Tablet, Computer, etc.) müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser auf jedem Gerät entsprechend Ihren Cookie-Präferenzen angepasst wird.

Nutzung des Kontaktformulars

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben einschließlich der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sollten Sie am Erhalt bestimmter Informationen bzw. Angebote kein Interesse mehr haben oder die Informationen/Angebote über einen bestimmten Weg nicht mehr erhalten wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: . Newstamps – Die Stempelmacher wird Ihrem Wunsch dann umgehend entsprechen.

An die genannte Adresse können Sie sich auch wenden, wenn Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widerrufen möchten. In diesem Fall wird Newstamps – Die Stempelmacher sämtliche diesbezüglich gespeicherten Daten von Ihnen unverzüglich löschen, sofern es unter Beachtung des Vertragszweckes möglich ist und sofern keine zwingenden gesetzlichen Gründe einer Löschung entgegenstehen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen einer noch laufenden Abwicklung eines von Ihnen getätigten Kaufes auf unserer Internetseite kommen kann.

Ihre gesetzlichen Rechte bzgl. Ihrer Daten

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz haben Sie jederzeit das Recht:

  • Auskunft über die von uns verarbeiteten Daten sowie eine Kopie dieser Daten zu verlangen (Recht auf Auskunft). Zudem können Sie sämtliche Daten, die Sie uns aktiv auf der Webseite mitgeteilt haben jederzeit in Ihrem Kundenkonto abrufen;
  • die Berichtigung unrichtiger Daten und, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung). Zudem können Sie sämtliche Daten, die Sie uns aktiv auf der Webseite mitgeteilt haben, jederzeit selbst in Ihrem Kundenkonto ändern;
  • bei Vorliegen berechtigter Gründe die Löschung Ihrer Daten zu verlangen (Recht auf Löschung);
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung);
  • bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln oder, soweit dies technisch machbar ist, durch Newstamps – Die Stempelmacher übermitteln zu lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit); und
  • nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu sein, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür nicht vorliegen. Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird von Newstamps – Die Stempelmacher gegenwärtig nicht durchgeführt.

Sie haben zudem das Recht der Verarbeitung Ihrer Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, in den gesetzlich vorgesehenen Fällen zu widersprechen. Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, können Sie der Verarbeitung zum Zwecke derartiger Werbung in jedem Fall widersprechen (Widerspruchsrecht).

Sie haben zudem das Recht, jede von Ihnen im Rahmen der Registrierung oder Nutzung unserer Webseite erteilte Einwilligungserklärungen jederzeit zu widerrufen, ohne das hierdurch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt würde.

Zur Ausübung Ihrer sonstigen in diesem Abschnitt genannten Rechte können Sie sich an Newstamps – Die Stempelmacher unter wenden. Zudem haben Sie unbeschadet sonstiger Rechtsbehelfe jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Datensicherheit

Newstamps – Die Stempelmacher ergreift sämtliche vertretbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die sichere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu ermöglichen. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern sowie die Richtigkeit der Daten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, hat Newstamps – Die Stempelmacher entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die Newstamps – Die Stempelmacher online erfragt, zu sichern und zu schützen. Dennoch kann Newstamps – Die Stempelmacher für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Newstamps – Die Stempelmacher bemüht sich um einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, insbesondere zum Schutz und zur Wahrung Ihrer Privatsphäre.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist durch ein von Ihnen gewähltes Passwort geschützt. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass außer Ihnen niemand Zugriff auf dieses Passwort hat. Bitte vergessen Sie auch nicht, sich nach der Nutzung der Webseite über die entsprechende Schaltfläche abzumelden. Dies gilt besonders bei der Nutzung öffentlicher Computer. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Wir treffen alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unerlaubtem Verlust, Zugriff sowie unerlaubter Veränderung, Offenlegung und Vernichtung zu schützen. Der Zugriff auf Ihre Daten ist beschränkt auf solche Personen, für die der Zugriff auf diese Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verwendungszwecken zwingend erforderlich ist. Diese Personen sind zur Einhaltung der jeweils anwendbaren Datenschutzgesetze verpflichtet.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren. Soweit Sie im Hinblick auf diese Datenschutzbestimmungen im Rahmen der Registrierung Ihre Einwilligung erteilt haben, verpflichten wir uns Sie über die Abänderung dieser Datenschutzbestimmungen an geeigneter Stelle zu informieren.

Stand 21.05.2018